Logo Feuerwehr

     

          GEMEINSAM SICHER

Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Christine Neumann-Martin vor Ort in Kleinsteinbach



Am vergangenen Freitag war die Landtagsabgeordnete Christine Neumann-Martin bei uns in Pfinztal zu Gast. Sie informierte sich im Rahmen ihrer Sommertour durch den Wahlkreis über die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Pfinztal.

Während der Einsatzübung der Abteilung Kleinsteinbach, einem simulierten Brand mit vermissten Personen in der ehemaligen Ortsverwaltung, erläuterten Abteilungskommandant Sebastian Schletter und sein Stellvertreter Pierre Dörfler das Vorgehen der Feuerwehr und ging auf Fragen von Neumann-Martin ein.

Nach der Übung begingen sie Teile des Bocksbachs, welcher in den letzten Jahren mehrfach bei Starkregen über die Ufer trat und Schäden anrichtete. Bei diesen Wetterlagen ist auch die Feuerwehr im Einsatz um Sandsäcke zu füllen und Keller leer zu pumpen. Mögliche Ursachen und Lösungsansätze der Überschwemmungen wurden dabei diskutiert.

Im Anschluss zeigten Schletter und Dörfler der Abgeordneten die Parkplatzsituation vor Ort am Feuerwehrhaus und die Räumlichkeiten im Feuerwehrhaus.

Neben dem Besuch der Übung standen beim gemeinsamen Grillen Gespräche mit der Einsatzmannschaft im Mittelpunkt des Treffens.

Fotoserien

Mdl Christine Neumann-Martin (SO, 07. August 2022)

Urheberrecht: