Logo Feuerwehr

     

          GEMEINSAM SICHER

Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Der Maibaum steht!



Nach zwei Jahren konnte der Maibaum in Kleinsteinbach endlich wieder mit Zuschauern gestellt werden. Am Samstag, 30. April, gegen 17 Uhr, startete die Feuerwehr den kurzen Fußmarsch vom Feuerwehrhaus zum Kreisverkehr an der Ortsverwaltung mit dem circa 13 Meter langen Maibaum. Musikalische Begleitung bekamen sie vom Musikverein 1920 Kleinsteinbach e. V. Am Kreisverkehr wurde der Musikverein und die Feuerwehr dann von zahlreichen Besuchern empfangen. Der neu gewählte Abteilungskommandant Sebastian Schletter gab die Kommandos beim Stellen des Maibaums: Mit insgesamt sechs Stützen und Muskelkraft stemmten die Feuerwehrfrauen und -männer den Baum in die vorgesehene Halterung. Geschmückt ist er mit einem bebänderten Kranz und gebasteltem Frühjahrsschmuck, der nach dem Aufruf an die Kinder am Feuerwehrhaus abgegeben wurde. Da sich eine Kette des Kranzes beim Stellen löste, rückte kurzerhand die Drehleiter aus Söllingen an und die Kette konnte wieder befestigt werden, damit der Kranz gerade am Stamm hängt.

Fotoserien

Maibaumstellen Kleinsteinbach 2022 (MO, 02. Mai 2022)

Urheberrecht:

Veranstaltungen
Einsätze