Logo Feuerwehr

     

          GEMEINSAM SICHER

Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Endlich ging es wieder hoch hinaus!



Am 29. August fand der diesjährige „Kölnturm Treppenlauf“ statt. Das hieß 714 Stufen, 39 Stockwerke, 132 Höhenmeter im Herzen von Kölns Mediapark – und das Ganze schnellstmöglich mit Feuerwehruniform und angeschlossenem PA (Pressluftatmer) zu bezwingen (www.koelner-treppenlauf.de). Dieser Herausforderung stellten sich zum wiederholten Mal Pierre Dörfler, Sebastian Schletter, Christian Maier (alle Abteilung Kleinsteinbach) und Petra Koch (Weingarten).

Unter dem Teamnamen „Baden meets Württemberg“ starteten Christian Maier und Fabian Eberspächer und waren nach 8:42 Minuten am Ziel. Pierre Dörfler und Sebastian Schletter alias die „Bocksbachfighters“ konnten nach 11:35 Minuten die Aussicht über Köln genießen – wobei, so gut war das Wetter dann am Sonntag doch nicht. Christian Maier war einmal Treppenlaufen nicht genug. Er lief noch einmal die 714 Stufen mit Petra Koch zusammen als „Unterkreisfighters“ nach oben und war nach 11:42 Minuten im 39. Stock.

Herzlichen Glückwunsch! 🎉

Veranstaltungen
Einsätze