Logo FeuerwehrGEMEINSAM SICHER

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einsatz "Dachstuhlbrand"

Vorschaubild des Albums
Einsatznummer
008/2021

Einsatztitel
Dachstuhlbrand

Alarmierung:
am 26.01.2021 um 15:18 Uhr

Einsatzende
am 27.01.2021 um 02:25 Uhr

Einsatzort:
Ringstraße Wöschbach

Einsatzart:
Brandbekämpfung [ Brand ]

Beschreibung des Einsatzes:

Fahrzeuge aus Pfinztal:

🚒 PF 10 (KdoW)
🚒 PF 1/19 (MTW)
🚒 PF 1/23 (TLF 3000)
🚒 PF 1/44 (HLF 20/16)
🚒 PF 2/19 (MTW)
🚒 PF 2/33 (DLK 23-12)
🚒 PF 2/44 (LF 16/12)
🚒 PF 2/74 (GW-L2)
🚒 PF 3/19 (MTW)
🚒 PF 3/43 (HLF 10)
🚒 PF 3/56 (GW-A)
🚒 PF 4/19 (MTW)
🚒 PF 4/11 (ELW)
🚒 PF 4/42 (LF 10/6)
 

Weitere Kräfte:

🚒 ICT 19
🚒 ICT 46
🚒 WZ 10
🚒 WZ 19-2
🚒 WZ 46
🚒 WZ 44
🚒 BR 1/10-2
🚒 BR 1/59
🚒 BR 1/65-2
🚒 BR 1/AB A/S
🚒 BT 5/19
🚒 LA 10/2

🚒 Kreispressesprecher

🚒 stv. Kreisbrandmeister

 

Zu einem Dachstuhlbrand wurde die Freiwillige Feuerwehr Pfinztal am Dienstagnachmittag gerufen. Bereits bei Eintreffen der Feuerwehr hatte das Feuer von der Hecke auf das Haus und den Dachstuhl übergegriffen. Die Bewohner konnten sich selbst in Sicherheit bringen.
Das Großaufgebot an Einsatzkräften aus ganz Pfinztal konnte die Flammen löschen und die Glutnester ausfindig machen. Im Zuge des Einsatzes wurden noch die Feuerwehr aus Walzbachtal und die Werkfeuerwehr des ICT Berghausen alarmiert, da viele Atemschutzgeräteträger für die Brandbekämpfung notwendig waren. Der Einsatz dauerte bis in die späte Nacht.
Danach wurde die Einsatzstelle gesichert und den Eigentümern übergeben. Das Haus ist derzeit nicht bewohnbar. Gegen zwei Uhr wurde noch einmal eine Nachschau an der Einsatzstelle durchgeführt.
Während des Einsatzes hatte ein Mannschaftstransportwagen aus Berghausen einen Wildunfall. Es kamen keine Personen zu Schaden.



Veranstaltungen
Einsätze