Logo FeuerwehrGEMEINSAM SICHER

Link verschicken   Drucken
 

BÜRGERSERVICE

Wann sollten Sie die 112 anrufen?

  • Bei Bränden aller Art

  • Bei Verkehrsunfällen mit eingeklemmten Personen, oder Fahrzeugbrand

  • Notlage von Personen oder Tieren

 

Warum die 112?

Die "112" ist die europäische Notrufnummer, die in allen 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union rund um die Uhr von Menschen in Not angerufen werden kann, um sofortige Hilfe von der Feuerwehr, einem medizinischen Team oder der Polizei zu erhalten. Die Nummer 112 ist sowohl vom Festnetzanschluss als auch vom Mobiltelefon aus erreichbar. Die europäische Notrufnummer ist überall kostenlos.
 

Wie Sie uns erreichen, und wie nicht! - Ein Notruf kann von jedem Mobiltelefon ohne Eingabe der PIN abgesetzt werden.

  • Allerdings muss eine gültige Karte im Telefon stecken, Guthaben ist nicht erforderlich.

  • Von einem Telefon ohne Karte kann kein Notruf abgesetzt werden!!!
    (Dies war bis 2010 möglich.)

  • Auch unterdrückte Rufnummern sind an Notrufzentralen sichtbar.

  • Ihre Adressdaten können automatisch aus dem Telefonbuch/vom Provider entnommen werden und Notrufmissbrauch strafrechtlich verfolgt werden.

 

Wer meldet sich dann?

Von allen Festnetz- und Mobiltelefonen im Landkreis Karlsruhe, werden Sie automatisch mit der Feuerwehr- und Rettungsdienstleitstelle in Karlsruhe verbunden. Diese ist rund um die Uhr mit ausgebildetem und erfahrenem Personal besetzt.
 

Was passiert dann?

Wenn Sie bei der Feuerwehr anrufen, sollten Sie folgende Punkte beachten:

  • Wer ruft an?

  • Wo wird die Hilfe benötigt?

  • Was ist passiert?

  • Wie viele Verletzte gibt es?

  • Warten Sie auf mögliche Rückfragen!

 

Es ist ganz wichtig, dass Sie nach dem übermitteln der Informationen nicht direkt auflegen! Möglicherweise hat der Disponent der Ihren Notruf entgegen nimmt noch eine Frage an Sie. Warten Sie also ab bis der Disponent das Gespräch beendet. Während Sie den Notruf absetzen, sollten Sie unbedingt versuchen die Ruhe zu bewahren!

Bleiben Sie am besten auch nach dem Gespräch in der Nähe des Telefons. Sollte der Disponent noch eine Frage haben, wird er versuchen Sie zurückzurufen.

 

Wie verhalte ich mich nach einem Wohnungsbrand?

Nach einem Brand erhalten sie von der Polizei oder der Feuerwehr die Freigabe ob die Wohnung/Haus weiter bewohnt werden kann. Denken sie daran, ggf. ihren Vermieter sowie ihre Versicherung über den Brand zu informieren.

Veranstaltungen