Erste Ausrückebereichsübung nach Corona-Pause



Letzte Woche konnte nach langer Corona-Pause endlich wieder eine Übung im Ausrückebereich 2 (Söllingen und Kleinsteinbach) stattfinden.

Vier unterschiedlche Stationen wurden in abteilungsübergreifenden Gruppen beübt:

  • Gerätewagen Atemschutz
  • Greifzug
  • Schiebeleiter
    Schiebeleiter
  • Rollgliss (Rettungs- und Abseilgerät)
    Rollgliss

Eine Woche zuvor fand bereits eine Übung von Berghausen und Wöschbach (Ausrückebereich 1) statt.