Logo Feuerwehr

     

          GEMEINSAM SICHER

Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Hochwasserschutz Feuerwehrhaus Söllingen



Bei den letzten starken Regenfällen Anfang Februar musste die Abteilung Söllingen nach dem Abarbeiten der Unwettereinsätze noch ihr eigenes Feuerwehrhaus von den Wassermassen befreien.

Um für die vorhergesagten Regenfällen an diesem Wochenende vorbereitet zu sein, wurden am Freitag zahlreiche Sandsäcke befüllt und rund um das Feuerwehrhaus in der Gebrüder-Räuchle-Straße deponiert.

Der Sand wurde von der Gemeinde Pfinztal bereitgestellt.

Auch in Kleinsteinbach wurde Sand an der Pforzheimer Straße zur Verfügung gestellt. Die Anwohner konnten sich sich am Sand und den Sandsäcken bedienen und sicherten ihre Grundstücke ab. Der Bocksbach ist in der Nacht von Freitag auf Samstag nicht über das Ufer getreten – er stieg bis wenige Zentimeter vor der Kante an.

Fotoserien

Absicherung Feuerwehrhaus Söllingen (SO, 10. April 2022)

Urheberrecht:

Veranstaltungen
Einsätze